Digitale Kreditkarten im Vergleich

Kostenlose virtuelle/digitale Kreditkarten für Jedermann!


comdirect Girokonto & Depot

Vor etwa 2 Jahren habe ich mich dazu entschlossen ein Konto bei der comdirect Bank zu eröffnen, da ich für mein Privatkonto keinen Ansprechpartner vor Ort brauchte, aber dennoch guten Service wollte.

Seit einigen Jahren wirbt comdirect mit bis zu 150,00€ Prämie, bei regelmäßigem Geldeingang im ersten Quartal nach Kontoeröffnung. Das macht das Konto schon von vornherein sehr attraktiv. Der Reiz die Prämie abzustauben hat dazu geführt, dass ich das Konto auch wirklich regelmäßig genutzt habe und inzwischen privat fast ausschließlich nutze.

Neben der Prämie sind allerdings andere Faktoren viel wichtiger. So ist zum Beispiel die übersichtliche Aufmachung des OnlineBankings sehr gut.

Comdirect Online Banking Übersicht

Comdirect Online Banking – einfach und übersichtlich

Privates Girokonto

Comdirect ist eine Bank für Endverbraucher und bedient somit zum aktuellen Zeitpunkt ausschließlich den Privatkundensektor.

Kontogebühren

Das Konto ist zunächst mit keinen Gebühren verbunden. Das gilt, solange man keine weitere Leistungen wie etwa einen Dispositionskredit einräumt und alle Lastschriften eingelöst werden können – das trifft aber wohl für alle Konten zu.

Banklaufzeiten

Die Banklaufzeiten sind sehr schnell – so zumindest meine Erfahrung. So dauert eine Überweisung auf ein Konto einer anderen Bank in der Regel 1 Tag (max. 2 Tage) und interne Umbuchungen wie beispielsweise auf  Tagesgeld PLUS-Konto sind bereits binnen weniger Stunden und spätestens am nächsten Tag gebucht.

Partnerbanken & Netzwerk

Wie die meisten Banken ist auch die Comdirect als Direktbank der Commerzbank in einem Bankenverbund. Im diesem Fall ist es die CashGroup. So kann das gesamte Netz an Bankautomaten (ATM) von Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank oder  Postbank sowie den jeweiligen Tochterunternehmen kostenfrei genutzt werden.

In der comdirect App finden Sie eine Übersicht aller Bankautomaten in Ihrer Nähe.

Einzahlungen & Bargeld

Das Abheben von Bargeld mit der comdirect girocard ist prinzipiell an allen ATMs in Deutschland und in allen anderen 

Neben der Möglichkeit Bargeld abzuheben, kann man selbstverständlich auch solches einzahlen. Allerdings gilt zu beachten, dass lediglich die ersten 3 Einzahlungen eines jeden Kalenderjahrs kostenfrei sind, für jede weitere wird eine Gebühr von 1,90 Euro berechnet.

Man sollte sich also zweimal überlegen, ob man die 10 Euro nun im trauten Heim verwahrt und wartet, bis man genung Geld einzahlen kann, oder ob man die Gebühr in Kauf nimmt.

Bargeldversorgung

Online Banking

Wie zuvor bereits angesprochen, ist der Kundebereich, der sowohl das Online Banking wie auch alle anderen Bereiche bereithält sehr übersichtlich aufgebaut. Meldet man sich im Kundebereich an, erhält man direkt eine Übersicht über alle Karten, Konten und Depots.

Da Sicherheit im Online Banking eine wichtige Rolle spielt, hält comdirect mehrere TAN Optionen bereit. Wobei noch TAN-Listen im Umlauf sind, ist inzwischen das MobileTAN-Verfahren zu empfehlen.

Depot

Comdirect bietet ein gutes kostenloses Depot an, bei dem lediglich Kauf- und Verkaufsgebühren anfallen.

Diesen Bereich werde ich bald auch noch weiter erläutern. – coming soon –

Die comdirect App

 

comdirect iPhone Banking App

Wie das über den Browser zugängliche Online Banking ist auch die zugehörige App sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu nutzen.

Obwohl Überweisungen über die App auf jeden Fall möglich und zweifelsohne unkompliziert sind, bevorzuge ich es persönlich Überweisungen am Laptop zu machen.

Die App kommt gerade dann zum Zuge, wenn man schnell schauen möchte, wie sich das kostenlose Depot entwickelt oder den Kontostand zu checken.